sieh's mal so | 078 : Casper – Lang lebe der Tod (Single)
224
post-template-default,single,single-post,postid-224,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

078 : Casper – Lang lebe der Tod (Single)

„Ist es das, was ihr wollt? Ist es das, was ihr liebt? Klatscht ihr brav im Takt, he? Seid ihr vergnügt, he? Lang lebe der Tod! Lang, lang lebe der Tod – unser täglich Brot! Alles schon gesehen, alles schon gewohnt, alles schon erlebt – Unterhaltung, los!“

Der Countdown ist abgelaufen und damit ist das Geheimnis nun gelüftet: Ziemlich genau 3 Jahre nach „Hinterland“ erscheint am 23. September 2016 Caspers neues Album „Lang lebe der Tod“. Zusätzlich zum Albumtitel wurde auch das Cover und die erste Single, der Titelsong, auf seiner Webseite veröffentlicht.

Die erste Single hat dann auch direkt 3 Features: Bilxa Bargeld, Dagobert und Sizarr und ein Gast bringt auch gleich die Hook mit: Dagobert aus seinem Lied „Hast du auch so viel Spaß„. Diese kommt in der Single 3-mal vor: Am Anfang von Sizarr gesungen, in der Mitte von Dagobert selbst und am Schluss von Blixa Bargeld, um etwas Vielfalt rein zu bringen.

Sozialkritik darf natürlich auch nicht fehlen und die kommt durch Caspers Parts in den Song. Inhaltlich geht er im Großen und Ganzen darauf ein, dass sich die Leute von vorne bis hinten nur noch berieseln lassen wollen und Unterhaltung fordern. Sobald etwas schon einmal gesehen oder gehört wurde, ist es langweilig und nicht mehr gewünscht. Dabei ist der Tod oder die Degradierung einer Person die Spitze der Unterhaltung. Deshalb auch der Titel: „Lang lebe der Tod“.

Das Intrumental des Songs passt sich dem Inhalt an und ist ziemlich dramatisch und laut. Wie beim Album „Hinterland“ scheint Casper auch diesmal wieder auf echte Instrumente zu setzen. Nach der ersten und nach der zweiten Hook wird man regelrecht von den Drums und Gitarren-Riffs erschlagen. Ich mag den neuen Sound. Es wird auf jeden Fall düster.

No Comments

Post a Comment